HISTORISCHE WANDERZIELE,


DIE AUCH HEUTE EINEN AUSFLUG VON DER LUDWIGSHÖHE AUS WERT SIND

Historische Ausflugsziele der Ludwigshöhe
 
WIE ZU DEN GLANZZEITEN DER BESUCHER DES AM ENDE DES 2.WELTKRIEGS GESPRENGTEN   HOTEL-RESTAURANT LUDWIGSHÖHE ERFEUEN SICH AUCH DIE HEUTIGEN BESUCHER DES BESSUNGER HAUSBERGS AN DER UMGEBUNG! HIER NUR EIN PAAR VORSCHLÄGE FÜR WANDERUNGEN VON DER LUDWIGSHÖHE AUS. GERNE KANN DER ENDPUNKT DIESER WANDERUNGEN WIEDER  EINE SCHLUSSRAST AUF DEM BESSUNGER HAUSBERG BEINHALTEN. DIE LUDWIGSKLAUSE ERWARTET SIE..............

Der symbolisch wiederauferstandene Marientempel         

DER SYMBOLISCH WIEDERAUFERSTANDENE "MARIENTEMPEL" IM EHEMALIGEN "WALDPARK MARIENHÖHE", SOWIE DER "SCHEMBS-TEMPEL" MIT HERRLICHER AUSSICHT IN DIE RHEINEBENE UND IN RICHTUNG BERGSTRAßE..... (5 MINUTEN VON DER LUDWIGSHÖHE ENTFERNT !!)
DER SCHMBS-TEMPEL WURDE ZWISCHENZEITLICH ABGERISSEN! (5.12.08) DER ALTE MARIENTEMPEL WIRD AN DESSEN STELLE ORIGINALGETREU AUFERSTEHEN!!
DER SCHEMBS-TEMPEL

Der ehemalige Schembs-Tempel ! Abgetragen am 5.12.2008!

................SOWIE DER BISMARCKTURM AUF DEM DOMMERBERG , EIN KULTURELLES, RESTAURIERTES, MONUMENTALES EHEMALIGES IDENTIFIKATIONSDENKMAL, DAS STUDENTEN VON 1904-1908 ZU EHREN OTTO VON BISMARCK ERRICHTEN LIEßEN. (30 MINUTEN VON DER LUDWIGSHÖHE ENTFERNT)

DER BISMARCKTURM AUF DEM DOMMERBER

ERWANDERN SIE DIE HISTORISCHEN AUSFLUGSZIELE! BESUCHEN SIE AUßERDEM DEN GEDENKSTEIN DER WINGOLF, DEN DR.H.C. GUSTAV HICKLER GEDENKSTEIN , DEN PRINZENBERG, DEN MELITABRUNNEN , DEN MATHILDENTEMPEL UND, UND, UND.........

WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DIE HISTORISCHEN AUSFLUGSZIELE
UNTER "LITERATUR" AN DER LINKEN  MENÜLEISTE !!!


u.a Informationen über Wanderkarte und Bücher bezüglich dieses Themas

"WAHRLICH ICH MUSS EINGESTEHN;

AUF UND UM DEN BERG IST´S
WUNDERSCHÖN"